DIY Haarpflege

Du interessierst dich für nachhaltige Produkte zum Selbstmachen?
Hier präsentiert euch Emma ein Rezept für eine Haarspülung aus Apfelessig und Kräutern.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Initiates file downloadHAARSPÜLUNG

Band der Freundschaft

Bist du gerne kreativ und möchtest ein Zeichen für Freundschaft und Verbundenheit setzen? Du kannst deinen besten Freund oder deine beste Freundin mit einem Freundschaftsband überraschen. Tipp: Deine Freunde wohnen weiter weg? Freundschaftsbänder lassen sich gut in einem Briefumschlag verschicken! Viel Spaß beim Knüpfen.

Initiates file download FREUNDSCHAFTSBÄNDER KNÜPFEN

Spiele mit Stift und Papier

Falls euch die Langweile packt, haben Thea und Tom euch ein paar Spiele zusammengestellt. Ihr könnt sie alleine oder zu zweit spielen. Dafür braucht ihr nur euch und manchmal Stift und Papier.

Initiates file downloadTIC TAC TOE

Initiates file downloadTEEKESSELCHEN

Initiates file downloadSCHWEINCHEN

Initiates file downloadSTADT LAND FLUSS

Initiates file downloadNICHT LACHEN

Initiates file downloadDAS GESUCHTE WORT

Initiates file downloadFINGER-PICASSO

Initiates file downloadNATUR ENTDECKEN

Initiates file downloadHANDCREME

Initiates file downloadMEHL SCHNEIDEN

Initiates file downloadHINKE PINKE

Initiates file downloadPAPIERFLIEGER

Initiates file downloadDIY HAARSPÜLUNG

Initiates file downloadFINGERTIPPEN

Initiates file downloadERTASTEN + BALANCIEREN

Initiates file downloadSCHATTENBILDER

Initiates file downloadBRIEFUMSCHLÄGE

Initiates file downloadSCHING SCHANG SCHOONG

Initiates file downloadVEGANE KARAMELLKEKSE

Initiates file downloadHANDPEELING

Viel Spaß!

 

 

DIY Apfelessig-Haarspülung

Du interessierst dich für nachhaltige Produkte zum Selbstmachen?
Hier präsentiert euch Emma ein Rezept für eine Haarspülung aus Apfelessig und Kräutern.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Initiates file downloadHAARSPÜLUNG

Baukästen für Bastelfreunde

Du wirst gerne selbst kreativ und bastelst gerne? Dann haben wir was für dich!
Du kannst dir nach Absprache Baukästen bei uns abholen. Der Storch ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet und kostet 15 €. Wer den Kauz bauen möchte, sollte mindestens 6 Jahre alt sein. Die Kosten liegen hier bei 10 €.

Melde dich bitte über WhatApp oder Telefon an, bevor du vorbeikommst: Mobilnummer: 0151 – 402 695 60

Holunderblütensirup

Wie schmeckt der Frühling? Emma hat Rezepte für euch herausgesucht, die zu dem schönen Wetter passen. Heute: Holunderblütensirup

Zutaten:
20 frische Dolden Holunderblüten
1,5l Wasser
2 unbehandelte (!) Zitronen
50g Zitronensäure
1,5g Zucker

Zubereitung:
Zuerst werden die Dolden vorsichtig gewaschen und von eventuellen „Mitbewohnern“ entfernt (Tipp: Wenn ihr Insekten in den Dolden findet, setzt sie wieder nach draußen, statt sie durch den Abfluss zu spülen). Anschließend pflückt ihr die Blüten von den Zweigen ab und legt sie in eine große Schüssel oder Schale. Schneidet nun die Zitronen in Scheiben und gebt sie zusammen mit der Zitronensäure und dem Zucker zu den Blüten. Als nächstes kocht ihr das Wasser, gießt es vorsichtig über die Blüten-Mischung und verrührt alles. Nun müsst ihr euch für drei Tage gedulden und den Sirup abgedeckt an einem dunklen und kühlen Ort ziehen lassen. Nach drei Tagen siebt ihr den Sirup durch ein Küchentuch und füllt ihn ab. Am besten eigenen sich hierfür dunkle Flaschen. Wenn ihr den gesiebten Sirup vorher nochmals erhitzt, hält er sich deutlich länger (bis zur nächsten Blütensaison). Wenn ihr irgendwann bemerkt, dass sich etwas am Boden der Flaschen absetzt, schmeißt ihn nicht weg! Es handelt sich hierbei um Pollen, nicht um Schimmel!
Und nun?
Man kann den Sirup das ganze Jahr über vielseitig benutzen. Die einfachste Methode ist, ihn mit Wasser zu mischen und als erfrischendes Sommer-Getränk zu trinken. Man kann ihn auch als Zucker-Ersatz beim Backen verwenden oder über das nächste Eis „toppen“. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – Guten Appetit!

Bilderrätsel

Christiane schickt euch mit diesem Bilderrätsel einen Gruß ins Wochenende. Wenn ihr die Anfangsbuchstaben der Gegenstände herausfindet und zusammensetzt, wisst ihr was sie euch wünscht!

Discord Projekt

Ab nächsten Donnerstag, den 7.5. gibt von 17-18 Uhr die Möglichkeit, sich im Amse-Channel auf Discord online zu treffen und gemeinsam zu spielen.

Wie das genau geht, könnt ihr hier lesen. Wir freuen uns auf euch!

Initiates file downloadDISCORD Projekt & Handbuch

App-Liste für lange Tage

Um die langen Tage zu Hause sinnvoll ausfüllen zu können haben wir euch eine Liste mit spannenden und interessanten Apps zusammen gestellt. Viel Spaß beim Entdecken!

Initiates file downloadApp-Liste

Wasser für Kleintiere

Vögel, Igel und Kleintiere finden seit Tagen kein Wasser mehr in unseren Gärten. Wir stellen Wasserschalen auf, damit die Tiere nicht verdursten. Wie sieht es in eurem Garten aus? Macht gerne mit, erzählt uns davon und teilt die Nachricht auf Facebook!
 

Schnelle Sprossen

Nehmt euch ein bisschen Erde in einen kleinen Blumentopf und pflanzt Kresse- oder Schnittlauchsamen ein, die wachsen besonders schnell, wenn ihr sie feucht haltet und ihnen ein bisschen Wärme gebt (z.B. auf der Heizung oder an der Sonne).

Wenn ihr gerade keine Samen habt, könnt ihr auch Sonnenblumenkerne aus dem Wintervogelfutter nehmen.

Die gefaltete Stadt

Heute hat Christiane einen Basteltip mit einem Material für euch, das bestimmt jeder zu Hause hat: Papier. Einige Kinder haben sogar eine ganze Stadt aus Papier gebaut. Ihr findet das Kinderkulturprojekt "Die gefaltete Stadt" von Quartier Bremen in diesem Video.

Opens external link in new windowDie gefaltete Stadt

Haltet es doch einfach an einer interessanten Stelle an und bastelt nach, was euch gefällt!

 

 

Jeden Tag ein Ausmalbild

Ausmalen beruhigt, macht kreativ und zum Schluß haben wir auch noch ein cooles Bild zum an die Wand hängen. Auf www.emtisomethings.de stellt die Grafikerin Tini Emde jeden Tag ein Bild zur Verfügung.

Klickt colourthecurve, dann könnt ihr euch das Bild als PDF herunterladen und ausdrucken. Damit kommen auch Buntstifte gut über die Runden!

Eiersalat

Wenn ihr viele harte Eier gekocht habt, hier noch ein Rezept für Eiersalat:
Für einen Eiersalat sind deiner Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Die Grundlage bilden hartgekochte, in Scheiben geschnittene Eier in einer Mayonnaisensoße (gibt es im Glas im Supermarkt).
Dazu passen: kleingeschnittene Champignons, saure Gurken, Krabben, Ananasstücke, Mandarinenstücke, gewürfelter, gekochter Schinken oder Goudakäse – probiere aus, was du am liebsten magst!
Alles vorsichtig vermengen, Essig oder Zitrone nach Geschmack dazugeben und unbedingt kühl stellen.

Osterfrühstück

Das Osterfrühstück feierten die Menschen früher als die erste große Mahlzeit nach den Fastenwochen seit Karneval. Selbstgebackenes Brot, Hefezöpfe und die frischen Hühnereier wurden vorher beim Kirchgang geweiht, dann setzten sich die Familien voll Hunger und Osterfreude um den Tisch.

Willst du deine Familie mit einem Osterfrühstück überraschen? Dann schmücke den Tisch mit einem frischen Osterstrauss aus Zweigen und Blüten, hänge ausgeblasene, bunt bemalte Eier daran.
Papierservietten von heller Grundfarbe kannst du vorher mit Kartoffeldruck verzieren:
Eine Kartoffel quer durchschneiden, ein lustiges Motiv darauf zeichnen und rundherum ausschneiden, Die Schnittfläche gut abtrocknen, mit deckender Farbe bepinseln und als Stempel benutzen.
Frohe Ostern!

Leckerer Osterkuchen

Möchtest du deinen Liebsten einen Kuchen backen? Dann haben wir ein Osterkuchenrezept für dich.
Du benötigst:
6 Eier – getrennt nach Eigelb und Eiweiß
200 g Zucker
1/2 unbehandelte Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)                                                                          250 g Möhren, fein geraspelt
250 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
50 g Mehl mit 1 Teelöffel Backpulver vermischt
Zuerst rührst du den Zucker mit den 6 Eigelb schaumig. Dazu nimmst du am besten den Handmixer. Dann kannst du die anderen Zutaten (aber noch nicht das Eiweiß !) nach und nach dazugeben.
Mit dem zwischendurch abgewaschenen Handmixer wird das Eiweiß zu steifem Schnee geschlagen. Dieser Schnee wird vorsichtig von Hand unter den Kuchenteig gerührt.
Der Teig wird in eine gefettete Springform gefüllt. Dann wird er im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 60 – 70 Minuten gebacken.
Ist der Osterkuchen abgekühlt, kannst du ihn mit Puderzucker bestreuen und ganz zum Schluss mit Dekor – Möhrchen verzieren, die im Supermarkt erhältlich sind. Lasst es euch schmecken!

Osterdeko mit Kniff

Faltet euch doch heute einmal einen Osterhasen oder eine Hühnerfamilie aus Papier! Wir wissen nicht, was mehr Spaß macht: Die fertigen Origami-Tiere oder das Basteln an sich.

Opens external link in new windowHahn

Opens external link in new windowHuhn

Opens external link in new windowHase

 

 

Ostereier mit Naturfarben färben

Besonders schöne und zarte Farbwirkungen bekommst du mit Naturfarben aus Blättern, Blüten und Schalen von Pflanzen. Je länger die Eier im Farbsud bleiben, desto tiefer wird der Farbton.

Wenn du sie zu unterschiedlichen Zeiten herausnimmst, kannst du eine ganze Skala von Hell bis Dunkel herstellen. Am intensivsten färben sich braune Hühnereier. Experimentiere einmal mit Zwiebelschalen! Braune getrocknete Zwiebelschalen ergeben wunderschöne Gelbbrauntöne, Schalen von roten Zwiebeln färben orange bis rotbraun. Für den Sud nimmst du zwei Händevoll Zwiebelschalen, die du eine halbe Stunde auskochen lässt. Nimm 3/4 Liter Wasser, wenn du einen halben Liter Sud übrigbehalten willst. Der Rest ist dann nämlich verdampft. Durchsieben und die hartgekochten Eier hineinlegen.

Rosa und rote Farbtöne gelingen dir mit Krappwurzel oder Rotholz (aus der Apotheke). Du kannst auch beides mischen. Gib zwei Esslöffel Krappwurzel und zwei Esslöffel Rotholz in 1/2 Liter heißes Wasser. Lass den Sud einige Zeit ziehen, gieße ihn durch ein Sieb und lege dann die hartgekochten Eier hinein.

Mit dem Saft von Roten Beeten oder Rotkohl bekommst du verschiedene Lilatöne. Je länger der Rotkohlsaft einwirkt, umso höher wird der Blau-Anteil. Zartes Grün erhältst du aus Spinatblättern oder frischen Brennesseltrieben. Nimm 125 g zerkleinerte Pflanzenteile und koche sie 1/2 Stunde aus. Wieder 3/4 Liter Wasser aufsetzen, wenn ein halber Liter übrigbleiben soll. Durchsieben!

TIP : Ein Schuss Essig in den Sud verstärkt die Leuchtwirkung der Naturfarben!

Richtig kleine Kostbarkeiten werden deine gefärbten Ostereier, wenn du sie vor dem Einlegen in den Sud teilweise abdeckst: alle abgedeckten Stellen bleiben weiß oder doch viel heller. Die einfachste Methode ist, mit einem Alleskleber Punkte, Linien oder andere Muster auf dem Ei anzubringen und es dann zu färben. Hinterher lässt sich der Klebstoff abziehen. Auch mit Kreppband oder Klebepunkten entstehen schöne Muster.

TIP: Alle gefärbten Eier leuchten besonders schön, wenn sie mit Fett (Butter oder Margarine) abgerieben und mit einem weichen Tuch poliert werden.

Reiches INNEN LEBEN

Hier möchten wir euch das DIY-Kartenset INNEN-LEBEN zur Stärkung der seelischen Abwehrkräfte an die Hand geben. Das Spiel greift Fragen auf, die uns alle in dieser Zeit beschäftigen. Einfach auf den Link drücken, das PDF ausdrucken, ausschneiden und aus den Karten "Stärkende Sätze für beispiellose Zeiten" kombinieren.

Initiates file downloadINNENLEBEN-KARTENSPIEL

 

 

Klopfen gegen Stress

Hier haben wir drei hilfreiche Poster mit Anleitungen zur emotionalen Soforthilfe für Zuhause bei bedrückenden Gefühlen und fünf kleine YouTube Videos mit Dr. Michael Bohne mit wertvollen Gedankenimpulsen über das Klopfen und seine Wirksamkeit gegen Stress bis hin zu immunisierenden Kraftsätzen.


www.innen-leben.org/klopfen-gegen-angst/

Frühling in der Vase

Bei einem Spaziergang schneidest du dir einen Weidenzweig (auch Birken- oder Forsythienzweige eignen sich sehr gut); zu Hause stellst du sie ins Wasser, das jeden Tag gewechselt werden sollte. Bereits nach einigen Tagen beginnen die Knospen zu treiben.
Zu Ostern könntest du die Zweige dann mit buntbemalten, ausgeblasenen Eiern schmücken. Bald gibt es hier auch eine Anleitung zum Eierfärben mit Naturfarben.

Pimp up your Shirt

Dein weißes Shirt sieht aus wie ein unbeschriebenes Blatt Papier? Das lässt sich ändern. Für alle, die gern ihre selbst designten Unikate tragen möchten, wollten wir eigentlich einen Kurs anbieten. Der fällt leider aus. Aber auch zu Hause könnt ihr ein tolles Shirt designen.

Dazu braucht ihr aus dem Drogeriemarkt Textilfarbe, Wasser, Schnur, Gummibänder, einen großen Kochtopf und einen Kochlöffel zum Umrühren. Ihr gebt bei YouTube "T-Shirt batiken" ein. Die Anleitung von talu.de könnt ihr anklicken. Viel Erfolg!