Mit dem Smartphone sind Inhalte aus dem Internet schnell geteilt, auch Hetze und Diskriminierungen gegen andere Personen oder Gruppen verbreiten sich in Windeseile. Umso wichtiger ist es, Informationen einschätzen und bewerten zu können. Was genau sind Fake News und was nicht? Wie und mit welcher Absicht werden sie verbreitet? Woran erkennt man sie und was kann man dagegen tun?
In diesem Workshop setzen wir uns damit ganz praktisch auseinander: Wir produzieren eigene Fake News, schauen hinter die Fassade von Verschwörungstheorien, lernen nützliche Apps und Tools kennen und sammeln konkrete Tipps, beispielsweise wie wir selbst die Quellen von Bildern oder Texten überprüfen können.
Bitte mitbringen: Smartphone inkl. Ladekabel.

Anmeldung:

VHS Lilienthal 04298 929-235

Kosten: 5,00€

Schreibst du gern?

Uns interessiert, wie die Geschichte aus deiner Sicht weitergeht! Wenn du Lust hast, schick uns deine Geschichte per Mail: kommunale-jugendarbeit@lilienthal.de
Anregungen kannst du dir in der Bibliothek Lilienthal bei der online-Ausleihe holen.

lilienthal.de/leben-in-lilienthal/bildung/bibliothek.html

Wenn es Zuhause zu eng wird, die Internetverbindung streikt oder der Drucker kaputt ist:


Wir stellen dir einen PC- und Internet Arbeitsplatz zur Verfügung


Du kannst im Alten Amtsgericht im Lockdown deine Aufgaben für die Schule erledigen. Ganz in Ruhe.
Wir unterstützen dich technisch mit PCs und einer LAN- oder W-Lan Verbindung für deinen eigenen Laptop.
Videokonferenzen sind auch möglich.
Reserviere dir deine Lernzeit per Telefon 04298-929180 oder schreibe uns eine E-Mail kommunale-jugendarbeit(at)lilienthal.de .
Montag-Freitag 10-13 Uhr. Das Angebot ist kostenlos und für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse gedacht.

#stayathome oder arbeite sicher im Alten Amtsgericht!
Jeder Schüler / jede Schülerin hat einen eigenen Raum.


Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Geschlossen

Gruppenangebote und der Jugendtreff finden weiterhin nicht statt.

In dringenden Fällen erreicht ihr uns per Telefon / Whatsapp unter 0151 – 40 26 95 60 (Tom).

Weitersagen! Kauft Lilienthal Postkarten!

In den Ferien waren wir sehr produktiv. Entstanden sind Lilienthal Postkarten, die jetzt im Rahmen einer Spendenaktion verkauft werden.
Die Postkarten gibt es im Rathaus, im Murkens Hof, im Alten Amtsgericht und in einigen Geschäften in Lilienthal zu kaufen. Es ist eine Spendenaktion der Jugendarbeit. Mehr Informationen zu der Aktion:

Corona Kunstprojekt 2020 – Wasser für alle – alle für Wasser

Wir haben die Wasserversorgung in Lilienthal untersucht. Besonders die Kanaldeckel haben wir „unter die Lupe“ genommen. Mit der Jugend Kunst Aktion haben wir Abdrücke von den Deckeln gemacht. Mit den Abdrücken (Frottagen) haben wir Holzschnitte angefertigt. Wir haben es geschafft, sieben (Regenbogen) Farben zu drucken!
Aus den Drucken der Lilienthaler Kanaldeckel haben wir Postkarten entworfen. Diese werden jetzt verkauft. Das Geld aus dem Verkauf spenden wir an den Verein VIVA CON AGUA. Der Verein hat in der Corona-Pandemie die Corona WASH Projekte ins Leben gerufen.
WASH steht für Wasser, Sanitär und Hygiene und verbessert die Lebensumstände von vielen Menschen.
Wir setzen uns dafür ein, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem TRINKWASSER haben.
Wasser für alle – alle für Wasser!
Postkarte / 1, 00 €

Guckt mal: so wird ein Insektenhotel gebaut!

Der Film ist entstanden im Rahmen der GO GREEN! Nachhaltigkeitswochen. Opens external link in new windowDownload

Danke an Hajo Tröger, das Multimediamobil und die Freiwilligenagentur.

Freiwillige vor!

Ab dem 1. August suchen wir für das Alte Amtsgericht eine Bundesfreiwillige / einen Bundesfreiwilligen.
Bei Interesse freuen wir uns über Deine Bewerbung!

Initiates file downloadBUNDESFREIWILLIGENDIENST

40 Jahre Altes Amtsgericht

Am 27.Mai vor genau 40 Jahren wurde das Alte Amtsgericht zum Haus der Kommunalen Jugendarbeit.

Ein Jubiläum, das wir gerne mit euch gefeiert hätten!

Es gibt so viele Geschichten zu erzählen, wir haben mit euch viel erlebt und bewegt. Unsere Vorbereitungen für ein Festwochenende laufen weiter im Hintergrund. Feiern werden wir im nächsten Jahr.

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen, der Austausch mit euch fehlt uns.
Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Wir danken euch für eure Gratulationen und guten Wünsche auf den vielen digitalen Kanälen und am Telefon!

Viola, Tom, Christiane, Jürgen, Franziska, Emma und Thea

Nachrichten

Wenn ihr selbst dafür sorgen wollt, immer auf dem aktuellen Stand zu sein, schaut doch mal auf diesen Nachrichten-Seiten für Kinder vorbei!

- Blinde Kuh – Kindernachrichtenseiten Zusammenstellung

www.blinde-kuh.de/aktuell/index.html

- Neuneinhalb – Nachrichten für Kinder

kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/nachrichten/index.html

Notfallnummern

Wenn es zu Problemen und Konflikten zu Hause kommt, könnt ihr telefonisch Hilfe bekommen. Abspeichern und weitersagen!

„Nummer gegen Kummer“ für Kinder und Jugendliche: 116-111

Elterntelefon: 0800-111-0550